Ochsentomate und Gaisshirtle

Auf beides bin ich heute beim Wochenmarkt gestoßen. Und schon eifrig am Überlegen, was ich daraus machen will. Die Gaisshirtle gibt es gerade noch eine Woche, wurde mir gesagt. Also habe ich mal wieder Glück gehabt. Nun fehlt noch der zündende Gedanke.
Mit den Tomaten wird das Tomatenrisotto von Lamiacucina ausprobiert.

Advertisements

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s