Juni-Auslese

Über die gelesenen Bücher in Kurzform zu berichten gefällt mir gut. Ich hinke in meinen Buchbesprechungen gnadenlos hinterher und kann so etwas mein schlechtes Gewissen beruhigen. 😉
Und nicht jedes Buch verlangt zwingend nach einer ausführlichen Meinungsäußerung. Ergo sind die Kurzmeinungen genau das richtige.

Also wird die im letzten Monat frisch entstandene Tradition fortgesetzt und ich berichte über meine gelesenen Bücher im Juni. Drei Stück dieses Mal. Das Wetter war viel zu schön zum Lesen. Und im Juli wird es wohl kaum besser werden, Kräuter und Früchte sind reif und verlangen ihre Rechte. 😉

Der große Gatsby von F. Scott Fitzgerald
Hier schwanke ich zwischen den Gegensätzen. Klassiker müssen nicht immer ‚gut‘ sein. Fitzgerald verliert sich oft in ausgefeilten Wortspielen, der Inhalt bleibt auf der Strecke. Andererseits kommen Ereignisse so überzeugend selbstverständlich, daß es überraschend gut ist.
Ein Wispern unter Baker Street von Ben Aaronovitch
Ich habe mich dabei ertappt, wie ich mich langweile. Ohne die vorigen Bände fehlt komplett der Überblick, alte Ereignisse und Personen aus den vorigen Geschichten werden kaum beschrieben.
Heilkräuter und Zauberpflanzen von Wolf-Dieter Storl
Informativ und interessant geschrieben. Viele Informationen zu den einzelnen Pflanzen, Inhaltsstoffen, alten Mythen und Gebräuchen – nicht nur aus unserer Gegend. Ein guter erster Einblick mit dem Anreiz, sich näher damit zu befassen.

Mit in den Juli nehme ich:

  • Das Geheimnis des Felskojoten
  • Conan Doyle Stories
  • Buchland
  • Zeit der Zikaden (in der Hoffnung, diesen Monat dazu zu kommen)
Advertisements

Ein Kommentar zu „Juni-Auslese

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s