Der Trend geht zum Zweitblog

Es stimmt wohl wirklich.
Wenn einmal angefangen wurde mit dem Schreiben, kann man nicht mehr aufhören.
Dabei habe ich schon den – sträflich vernachlässigten – Blog über das Mittelalter. Und jetzt auch noch einen Blog über Kauffragen, die sich so aufdrängen, wenn man sich so durch die diversen Artikel zu Nachhaltigkeit, Plastikmüll und Blogs wie z.B. Ein Jahr ohne Kleiderkauf durchliest.

Eigentlich sollte mir der Blog nur als Gedächtnisstütze dienen 😉 Damit es wenigstens halbwegs übersichtlich bleibt, als extra ‚Notizbuch‘.
Aber warum soll sonst niemand etwas davon haben. Deswegen gibt es jetzt offiziell die Kauffragen.

Advertisements

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s