Tag 1: Weltempfänger

Für’s Erste eine der Standardfragen: Wieviele Hühnerrassen gibt es?

In Europa werden zwischen 180 bis 200 unterschiedliche Rassen und Farbenschlägen unterschieden, ganz exakt lässt sich das anscheinend nicht festlegen. Die Gesamtzahl der Rassen ist noch wesentlich höher, da es außerhalb Europas noch weitere Rassen gibt.

Red Junglefowl (Gallus gallus) male 2Quelle: Flickr, Lip Kee

Stammvater des heutigen Haushuhns (Gallus gallus domesticus) ist das Bankivahuhn (Gallus gallus), ein Wildhuhn aus Südostasien, dass zur Familie der Fasanenartigen gehört.

Den Anfang macht ein tragbarer kleiner Weltempfänger noch unbenutzt mit Originalverpackung. Kann auch mit Kopfhörer benutzt werden, der allerdings nicht zur Auktion gehört.

 photo de8970e7-dfa9-4bba-bcea-a1cf8916d86d_zps1igdsxfs.jpg

Anfangsgebot sind drei Euro plus Versandkosten. Diese erste Auktion für ‚Rettet das Huhn‘ läuft bis 04.01. um Mitternacht. Der Höchstbietende macht dann das Rennen.

Gebote schickt ihr bitte an Zaunreiterin (at) gmx.net.

Advertisements

4 Kommentare zu „Tag 1: Weltempfänger

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s