Gründe der Begeisterung

84, Charing Cross Road von Helene Hanff
Fester Einband, 144 Seiten
Ausgabe vom 01.02.2002
Hoffmann und Campe Verlag
ISBN: 9783455026504
ISBN der Ausgabe von 2014: 9783455600056

Erfreut Sie kennen zu lernen Miss Hanff,

gerade Ihre Korrespondenz mit England zu gerade dieser speziellen Buchhandlung und zu Mr. Frank Doel bereitet ein ausgesprochenes Vergnügen. Bibliophil zu sein, kann einen vor ausgeprägte Herausforderungen stellen.
Ein bestimmtes Buch wird gesucht und es ist keineswegs egal, um welche Ausgabe es sich dabei handelt. Im Gegenteil, es kann nur eine bestimmte Ausgabe sein – aus einem speziellen Verlag und nur in dieser Übersetzung. Alles Andere ist nur eine Notlösung, quasi ein vorübergehender Ersatz. Und diese Buchhandlung ist der beste Freund, den es geben kann, wenn sie eben diese Bücher aufzustöbern versteht.

Eine Korrespondenz über den Ozean hinweg, die ihren Anfang in Büchern findet und sich über Jahre hinweg immer weiter entwickelt bis hin zu einer Freundschaft, weiteren Briefen über die Bücher hinaus.
Im Grunde ist es kein Wunder, dass gerade dieses Buch so überaus beliebt ist. Ich möchte wetten, dass sich viele Leser darin wiedererkennen und selber irgendwo zu Hause oder bei dem Buchhändler ihres Vertrauens eine ebensolche Buchliste haben und jedes gefundene Exemplar einen kleinen Freudentanz auslösen kann. Vorausgesetzt man hat nicht das ‚Pech‘, in dem gefundenen buch auf neue Titel zu stoßen, die für eine Erweiterung ebendieser Liste Sorge tragen.

Im Fazit kann man sagen, die Liebe zu Büchern und Freundschaft über die Grenzen hinaus machen 84, Charing Cross Road so beliebt. Zusammen mit der unverblümten Ausdrucksweise von Miss Hanff.

Auf vieles kann problemlos verzichtet werden, aber keinesfalls auf Bücher. Hand hoch, wer sich hier wiedererkennt. 😉

Zu dieser eher etwas ungewöhnlichen Rezension hat mich die gestrige Unterhaltung mit Bini inspiriert. Die übrigens eines sehr treffend auf den Punkt bringt: Besser nicht zu viele Pläne für dieses Jahr machen und sich mehr Raum lassen für spontane Aktionen. So wie diese hier. 😉

Weitere Rezension:
Die Leselust

Advertisements

2 Kommentare zu „Gründe der Begeisterung

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s