Buchhandlung des Vertrauens

ErWo kaufe ich meine Bücher? Das letzte war ein Spontankauf in Karlsruhe.

Das Buch vom Tee

Genauer gesagt bei der Stephanus Buchhandlung. Im Vorbeischlendern entdeckt und einfach mal reingesehen. Das Buch vom Tee stand schon längere Zeit auf der Wunschliste und überhaupt – ein Raum voll mit Büchern, jenseits der üblichen Verdächtigen, eine Rechercheanfrage nach einem vergriffenen Exemplar wird problemlos entgegengenommen (bei Fund erfolgt Anruf) – was kann man sich mehr wünschen?

Was sind eigentlich genau die Erwartungen an eine Buchhandlung?

  • Zuerst einmal ein gut sortierter Laden mit guten Öffnungszeiten und guter Beratung. Unbedingt auch Bücher jenseits der Bestseller-Listen.
  • Als nächstes eine übersichtliche und ebenso gut sortierte Internetseite (da hapert es leider bei manchen Buchhandlungen, so schwer vorstellbar das heutzutage im Grunde ist)
  • Versand nach Hause oder an naheliegende Fixpunkte.
  • Schnelle Lieferung. Meistens sind die Bücher über Nacht lieferbar, in Ausnahmefällen nach drei Tagen.
  • Recherche und Bestellung für nicht mehr lieferbare / antiquarische Bücher

Fünf Punkte also und wir sind zufrieden. Bis auf ggl. Mankos bzgl. Punkt 2 werden unsere Anforderungen auch von den Buchhandlungen, die wir in den letzten Tagen genauer unter die Lupe genommen haben, alle erfüllt.

Und beim Extra-Service gibt es richtige Leckerli. Beispielsweise werden Literaturlisten zu bestimmten Themen zusammengestellt, im Lesezweifel gibt es Bestellungen zur Ansicht, Lesungen werden veranstaltet, Abonnements werden verwaltet. Und das ist nur eine Spitze des Lesebergs.

Nach einiger Recherche sind jetzt neben der Karlsruher Buchhandlung noch zwei weitere in die Kategorie ‚Buchhandlung des Vertrauens‘ aufgenommen worden.

Die Buchhandlung Krüger im Kloster Maulbronn. Ebenfalls ein Zufallsfund, gut sortiert, mit regelmäßigen von den Inhabern initiierten Ausstellungen. Von dort habe ich Leonhart Fuchs‘ Kräuterbuch von 1543 mitgenommen.

Das Kräuterbuch von 1543

Und die Buchhandlung Stritter in Heilbronn. Hier wurden wir auch schon gut beraten und der Service ist einwandfrei. Nur die Suchfunktion auf der Internetseite ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Vielleicht habt ihr auch noch einige Tipps, welche Buchhandlungen einen genaueren Blick lohnen? Und welche Erwartungen ihr an eure Buchhandlungen habt?

Advertisements

Ein Kommentar zu „Buchhandlung des Vertrauens

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s