Werdegang des Kulitsch

Wie versprochen, die angekündigte Fotodokumentation. Das Bildbearbeitungsprogramm verweigert aktuell fast jede Kooperation.
Demzufolge wird die Fotostrecke nicht ganz wie geplant.

 photo 9f970b59-1661-40b7-8e07-35b4e88bece9_zpsm8uklx7t.jpg

Schritt 1: Noch ist alles einfach und entspannt, Ei und Zucker schaumig schlagen ist das Werk von Sekunden.

 photo d0e3e25f-9de1-47a1-b391-53246185c054_zpsdlaropu8.jpg

Schritt 2 bis 5: Nach getaner Knetarbeit darf der Teig zur Ruhe kommen und ist bereit, sich für eine geruhsame Stunde zurückzuziehen.

 photo 2642f761-8fce-4013-9172-17727e0dbd19_zpsz9mbulcg.jpg

Schritt 6: Die heiße Endphase. Die Ruhepause hat sichtlich gut getan, der Teig hat sich wunschgemäß entwickelt und bekommt nun seine abschließende Wärmebehandlung bei kuschligen 175 Grad.

 photo 62b839aa-6940-4220-9f9a-86b4cc9987d2_zpsqj6ekutk.jpg

Schritt 7 – 8: Zum Abschluß noch der Guß aus Puderzucker und Eiweis. Zur Verzierung gehackte Nüsse.

Jetzt bleibt nur noch zu sagen: Lasst es euch schmecken.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Werdegang des Kulitsch

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s