Zum Spielweg oder auf zu neuen Ufern

Zu besonderen Gelegenheiten braucht es auch besondere Plätze.

Das heißt auf zu neuen Ufern weit abseits unseres sonstigen Beuteschemas.

Für uns war es der Spielweg. Neugierig gemacht durch die Erzählungen von Arthurs Tochter. Ein kleiner Seitenblick zeigt, dass schon oft davon geschwärmt wurde und wir wissen, warum. Die Vermutung, dass es uns ähnlich gehen wird, lag nahe.

Die Reisebedingungen zeigten sich günstig. Der spezielle Tag fiel auf einen Samstag, dazu erster Advent und auch Frau Holle hat uns sehr gern gehabt: Tage vor der Abreise schneit es und so flanieren wir durch den Schnee und merken, wie sehr die weiße Pracht vermißt werden kann. Ski oder ähnliches braucht es nicht. Einfach warm anziehen und durch die verschneite Nacht wandern.

 photo 510310d0-3cb1-4ba5-9517-2659e3d7068d_zpsstipy72x.jpg

Allein durch das Hotel zu stromern, ist eine Entdeckungstour: Verborgene Winkel, Kellergänge, Bilder (alte wie neue) und andere Zeugen früherer Zeiten. Alte Holzski, Trachten 100 Jahre ago, Alltags- und Sonntagsgegenstände. Spätestens bei der Kinderecke hüpfen die Augen davon.

Dazu das leckere Essen. Wir haben drei Tage lang unser Bestes getan, uns durch dieses Wahnsinns-Buffet zu futtern – und es ist uns nicht gelungen, die ganzen Leckereien zu kosten.

Frühstücks-Buffet im Spielweg

Dazu gab es zum ersten Mal Gin und Wermut (mit Tonic) und speziell letzterer hat mich völlig am Haken. Und allerfeinste Törtchen, die zum Essen beinah zu schade gewesen wären.

Wir sitzen zwei Stunden jeden Tag beim Frühstück, genießen heiße Schokolade, Kaffee oder Sencha Tee – plauschen über Gott und Welt. Kurz wir lassen es uns gutgehen und genießen die Ruhe. Die Zeit gönnt sich einen Aussetzer. Muß auch mal sein.

Dazu kommt die Begrüßung durch Küchenchefin Viktoria Fuchs – so freundlich, dass ich unwillkürlich in’s Du abrutsche. 😉

Die Familie Fuchs und das Hotel-Team machen einen tollen Job und wir können uns gar nicht genug bei allen bedanken. Ganz besonders lieben Dank bei der Senior-Chefin, die uns so geduldig die gewünschte Anschrift rausgesucht hat. 🙂

Soviel ist sicher: Wir sind nicht das letzte Mal dort gewesen!

Info-Ecke:
Spielweg Romantik-Hotel
Spielweg 61
79244 Münstertal/Schwarzwald
Telefon: 07636 / 7090
http://www.spielweg.com/

Advertisements

Deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s