Ostern / Ostara

Genau wie zu Weihnachten / Yul gibt es auch hier eine Menge an Brauchtum, dass sich nicht ausschließlich auf einen religiösen Hintergrund beschränkt.

Zuallererst ist Ostern ein Hochfest zum Frühlingsanfang, mit dem auch das beginnende Wiedererwachen der Natur begrüßt und gefeiert wird.

Buchsbaumkränze mit Eiern werden an Haustüren gehängt, es werden ‚Palmbuschen‘ gebunden, Eier werden verschenkt – je nach Region auch unter Erwachsenen.

Die klassische Farbe für Ostereier ist rot und vertieft noch einmal die Symbolik für das wiedererwachende Leben. Rot als Symbolfarbe steht für das Leben, ebenso wie die Eier und der Osterhase. Frühblüher wie Osterglocken/Narzissen, Buchs, Goldregen, Birkenreiser werden mit dem gleichen Hintergrund verwendet. Früher auch Palmkätzchen, die jetzt jedoch unter Artenschutz stehen. „Ostern / Ostara“ weiterlesen

Advertisements